Sie sind hier : Startseite →  über RDE→  RDE Software→  Dataflex→  Dataflex 7

Amerikanische Promotion

1989 wurden wir (die RDE) auf der "internationalen" DATAFLEX Konferenz in Miami/Florida sogar mit dem 100.000 Dollar Preis (Award) ausgezeichnet. Das wiederum war eine typische Ami-Show, denn gebracht hatte es gar nichts.

Hier auf dem Bild präsentieren sich Cory Casanave und sein Bruder Chip Casanave der III., die Gründer und damaligen Eigentümer von DAC ("Data Access Corporation") über den US$ 500.000 Dollar Award für unseren erfolgreichen englischen Kollegen Mike Kusmirak.

Das war aber auch nur heiße Luft, denn der hat mitsamt seiner Firma wenige Jahre danach pleite gemacht, weil auch schon damals so ein gewaltiges Wachstum (es kam ja alles über Nacht) mit zwangsläufiger nachfolgender - vor allem schlagartiger Sättigung auch Risiken mit sich brachte.

Neben Herrn Redlich, das Lächeln täuscht über den Stress von 8 Stunden tiefgekühlten klimatisierten Vorträgen hinweg, der Chef von LFT (dann Cubix Corp.), Al Fiegen mit seiner Frau aus Carson City. Dort waren Thomas Heller und Gert Redlich bereits 1986 auf der ersten USA Reise zu Gast. Die beiden Fiegens kamen sogar mit dem eigenen zweimotorigen LFT/Cubix Firmenflieger angeflogen. Auch das war damals in den USA normal.

In der Mitte rechts neben dem Fahnenmast steht Thomas Heller von der Vielzahl der langhaarigen weiblichen Schönheiten mit mexikanischem Einschlag völlig geblendet. Aber auch er war abends tiefgekühlt und verwirrt.

Und auf dieser Welt-Konferenz 1989 wurde uns die erste Version der kommenden DATAFLEX 3.0 Generation vorgestellt.

.

Startseite - © 2001 / 2017 - Copyright RDE Consult Gert Redlich / Germany - D-65191 Wiesbaden - Telefon-Nummer - Fax-Nummer