Sie sind hier : Startseite →  über RDE→  RDE Software→  TSL 2000→  TSL-2000_3

Programmsystem TSL 2000 / 1992 Seite 3

Wer braucht TSL 2000 ?

Alle zentral und/oder dezentral gesteuerten überregionalen Kundendienst- Einrichtungen für kommerzielle Investitionsgüter als auch für Konsumgüter

 

( EDV-Anlagen, Maschinen- und Kühlanlagen, medizinische Einrichtungen aber auch PCs, Kühlschränke, Waschmaschinen, Telefoneinrichtungen, Telefaxgeräte und Schreibautomaten ) brauchen diese Unterstützung.

 

Die Kunden verlangen und bezahlen heute den preiswerten schnellen Service für die oben genannten Bereiche, denn sie sind von der kontinuierlichen Funktion (insbesondere bei der kommerziellen Nutzung) abhängig.

 

Sie sind so sehr davon abhängig, daß sie sogar die Wahl des Anbieters davon abhängig machen, wie gut dieser seinen Service organisiert und im Griff hat. Schon allein die fundierte Aussage über extrem kurze und erfolgreiche Reaktionszeiten ist die beste Grundlage für die nächste Verkaufsverhandlung.

Wie funktioniert TSL 2000 ?

Das Vorab-Diagnose- und Service-Einsatz-Lenkungssystem zeichnet sich durch eine absolute Bedienerfreundlichkeit aus.

 

Hierbei werden alle verfügbaren Hilfsmittel im programmtechnischen Bereich angewendet, um zum Beispiel der Mitarbeiterin am Telefon in der Auftrags/Störungsannahme die Arbeit so weit wie irgend möglich zu erleichtern.

 

Dazu gehört schnellstes Suchen und Identifizieren des gestörten Objektes nach Produktgruppe, Anlage, Gerät, Seriennummer, Standort, Lieferanschrift, Telefon-Nummer, Kundenadresse, Ansprechpartner sowie Vertriebsbeauftragten. Dazu gehört die Abbildung von alten Karteikartensystemen auf dem Bildschirm in Anlehnung an das bereits Gelernte. Dazu gehört auch der dezente aber systematische Umgang mit Farben auf dem Bildschirm.

 

Die Benutzeroberfläche ist dem SAA-Standard sehr ähnlich und erfüllt höchste Ansprüche. Dadurch kann das System von der ersten Minute an genutzt werden, die Hilfen werden direkt in den Programmen online abgerufen.

 

Das Erlernen einer Programmiersprache oder fremdsprachiger Fachausdrücke entfällt völlig. Insbesondere die Akzeptanz bei altgedienten Mitarbeitern, den erfahrenen Spezialisten mit dem Wissen und der Erfahrung, das Gold wert ist, hat uns bei mehreren Unternehmen die Tür geöffnet.

TSL 2000 optimiert jeden Service

Startseite - © 2001 / 2017 - Copyright RDE Consult Gert Redlich / Germany - D-65191 Wiesbaden - Telefon-Nummer - Fax-Nummer